Irisdiagnose

 

Unter Irisdiagnostik versteht man das Beurteilen von Linien, Flecken und Farben in der Regenbogenhaut der Iris. Die Irisdiagnostik beruht auf der Vorstellung, dass sich in der Iris der gesamte Organismus mit all seinen Organen  widerspiegelt und sich anhand des Aussehens der Iris der Zustand innerer Organe beurteilen lässt.

 

Bild: Copyright by W.Nies und H.Bonn

www.naturheilpraxis-kraemer-eis.de

www.naturheilpraxis-krämer-eis.de