Narbenbehandlung


Narbenbehandlung mit Medical needling/Dermaroller

Bei sonnengeschädigter Haut, Falten, Narben, Aknenarben, Brandnarben und Hyperpigmentierungen ist diese medizinische minimal invasive Behandlung mit dem Dermaroller häufig anderen thermischen oder mechanischen Techniken (z.B. Lasern, Dermabrasion, Säurepeeling etc.) deutlich überlegen.

Das Medical needling mit dem Dermaroller ist eine Collagen-Induktions-Therapie (CIT).

Hierbei werden die Hautzellen, vornehmlich die Firoblasten, durch die sehr dünnen, atraumatischen (nicht verletzenden) Mikronadeln des Dermarollers zur Zellteilung stimuliert, wodurch sie neue Collagenfasern bis in eine Hauttiefe von ca. 0,6mm synthetisieren, die sich in die bestehende Hautstruktur integrieren und die Haut von innen aufpolstern.

Der Aufbau der Collagenschicht dauert einige Wochen, hat dafür aber einen Langzeiteffekt.

 

Die Collagen-Induktions-Therapie (CIT) mit dem Dermaroller hat sich als hervorragende, quasi nebenwirkungsfreie Behandlungsform zur Verbesserung der Hautstruktur erwiesen.

Narbenbehandlung:

Aknenarben, z.B. kraterähnliche oder auch trichterförmige (Ice Pick), die sich in den meisten Fällen als sehr therapieresistent (behandlungswiderspenstig) erweisen, sind mit dem Dermaroller sehr einfach und erfolgreich behandelbar.

Die Haut wird durch Vorbehandlung mit einer Anästhesiecreme weitgehend schmerzunempfindlich. Die Creme wird nach einer Einwirkzeit von etwa 25 Minuten entfernt. Daraufhin folgt die ca. 30 minütige Behandlung mit dem Dermaroller. Die Stichkanäle der Mikronadeln sind bereits nach 10-15 Minuten vollkommen geschlossen. Um die leichte Hautrötung zu reduzieren kann anschließend eine kühlende, hautentspannende Hyaluronsäure-COOL-Maske für rund 20 Minuten aufgelegt werden.

Der Körper benötigt natürlich Zeit, genau genommen mehrere Monate, zur Ausformung neuer Collagenstrukturen. Erst nach 8-10 Wochen sollte eine Folgebehandlung in Betracht gezogen werden. 

Das Medical needling eignet sich besonders bei: 

-  sonnengeschädigter Haut
-  Falten
-  Atrophischen (eingesunkenen) Narben
-  Hypertrophen (erhabenen) Narben
-  Keloiden
-  Verbrennungsnarben
-  Hyperpigmentierung

Weitere Informationen erhalten Sie unter  www.dermaroller.de

www.naturheilpraxis-kraemer-eis.de

www.naturheilpraxis-krämer-eis.de